5e6a8e9c17a7ff00145306725e6a8e9c5e6a8e9c17a7ff001453067217a7ff005e6a8e9c17a7ff0014530672

pasta bio tonno

Aktualisiert: Juni 11

Fisch und Meeresfrüchte mochte ich schon immer, da fühlt man sich doch wie im Urlaub mit dem Meeresgeschmack im Mund! Um diesen Meeresgeschmack auf der Zunge zu haben, muss man nicht zwangsläufig #Fisch essen, denn Fische schmecken nach #Algen und Algen schmecken nach Meer. Auch dieses Rezept kommt ohne #Soja aus (ohne die obligatorische Sojasauce natürlich nicht), denn wir nehmen für die fasrige Textur #Artischocken und #Kichererbsen als Eiweißquelle. Wenn man Pizza mit Artischocken bestellt, sind ja meistens die eingelegten darauf, die nur ölig und nach Zitronensäure schmecken. Für dieses Gericht eignen sich die eingelegten Artischocken allerdings sehr gut. Thunfisch-Pasta ist ja auch ein klassisches Studentenrezept, da es so schnell geht und der delphinunfreundliche #Thunfisch im Supermarkt so günstig hergeht. Liebe Studenten, Artischocken im Glas kosten nicht viel mehr, die Algen sind etwas teurer, davon braucht ihr allerdings nicht viel.

Also passend zum Freitag hier das fischige Rezept:


ZUTATEN


1 Glas Kichererbsen

1 Glas Artischocken (am besten in Salzlake eingelegt)

1 Noriblatt oder 1 EL Wakame Algen

1 EL Sojasauce oder No-Fish-Sauce

2 TL #Hefeflocken

2 TL Kapernwasser

1 Zwiebel

8 eingelegte Tomatenstücke klein geschnitten

Leinöl

1 EL Kapern

Salz und Pfeffer nach Bedarf


Ich habe mich mal wieder bei Ohlala & Solala inspirieren lassen und aus Andreas "Tunfischsalat" eine Pastasoße gemacht. Es funktioniert genauso, nur dass ich die Mayonnaise weglasse und eine Tomatensoße dazu mache.

Zerstampft die Kichererbsen mit einer Gabei oder einem Kartoffelstampfer, schneidet die Artischocken länglich und weicht das #Noriblatt oder die #Wakame kleingeschnitten im Kapernwasser ein. Mischt dann die Kichererbsen, die Artischocken, die Hefeflocken mit der aufgeweichten Alge und der #Sojasauce zusammen. Anschließend Zwiebel, klein geschnittene Tomaten und Kapern in Leinöl anbraten und die Artischocken-Algen-Mischung dazugeben. Fertig ist die #Pastasauce. Dazu passt wunderbar unser Leinsamen-Soja-Topping! Ihr könnt selbstverständlich auch eine #Pizza damit belegen.


auch lecker als Brotaufstrich

NEWSLETTER BESTELLEN

    © 2020 by self-made minimalist

    andreaerhard@gmx.de