diy-zufriedenheit

Rauchentwöhnungshypnose und Wunschgewichtshypnose haben die meisten vermutlich schon gehört und der eine oder andere sogar schon ausprobiert. Vielleicht habt ihr auch schon mal einen Showhypnotiseur im Fernsehen gesehen, der übersinnliche Kräfte zu haben scheint. Einerseits verlangt ein Hypno-Therapeut für eine Hypnosesitzung zwischen 100 und 300 EUR, andererseits sind unzählige Hypnosen zu allen erdenklichen Themen kostenlos auf youtube erhältlich. All das führt dazu, dass die Mehrheit der Menschen Hypnosen eher skeptisch gegenüber steht und sie als unseriös empfinden. Darüber hinaus haben viele die Vorstellung, dass man in Trance die Kontrolle verliert und dem Hypnotiseur völlig ausgeliefert ist.


Nach einer Hypnoseausbildung weiß ich, dass Hypnose keine Hexerei ist, unser Unterbewusstsein hingegen ungeahnte Fähigkeiten hat. Eine Hypnose ist im Grunde genommen nichts anderes als eine geführte Entspannungsmeditation und Trance ein mehr oder weniger tiefer angenehmer Entspannungszustand, der den Zugang zum Unterbewusstsein ermöglicht. Trancezustände kennen wir alle aus dem Alltag, wenn wir monotone Tätigkeiten machen wie Joggen, Putzen oder Beten. Das Ziel von religiösen Ritualen wie Rosenkranzbeten ist einen Trancezustand zu erreichen. Unser Unterbewusstsein ist viel mächtiger als unser Wille. 90% unserer Gefühle und Entscheidungen werden vom Unterbewusstsein bestimmt. Wir kennen alle aus eigener Erfahrung, dass wir uns unlogisch verhalten, Dinge machen, die wir nicht wollen oder Gefühle haben, die rational nicht erklärbar sind. Daher lassen sich Süchte oder Phobien oft nur über das Unterbewusstsein auflösen, da man irgendwann mit rationalen Argumenten und guten Ratschlägen nicht mehr weiter kommt. Bei einer Hypnose geht es nicht darum, Zigaretten oder ungesundes Essen mit negativen Gefühlen zu verknüpfen, (auch wenn manche Hypnotiseure so arbeiten), sondern positive Gefühle und Glaubenssätze zu erzeugen. Wir alle haben Glaubenssätze (meist negative), die seit unserer Kindheit in unserem Unterbewusstsein gespeichert sind. Ziel einer Hypnose ist es, negative Glaubenssätze und Gefühle dauerhaft durch positive zu ersetzen. Man kann sich vorstellen, dass 40 Jahre alte Glaubenssätze nicht nach einer Hypnosesitzung dauerhaft verändert werden können, daher ist bei Hypnosen wie bei den meisten Dingen im Leben die Regelmäßigkeit entscheidend. Entscheidend ist darüber hinaus, das Vertrauensverhältnis zum Therapeuten und der Glaube an die Wirksamkeit der Hypnose, wobei der Preis eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Niemand würde 300 EUR für eine Hypnosesitzung ausgeben, wenn er eine Wirkung für unmöglich halten würde. Die Einstellung gegenüber einer kostenlosen youtube-Hypnose ist oft eine ganz andere, man hat ja nichts zu verlieren außer Zeit. Ein guter Hypnotherapeut stellt darüber hinaus ein Vertrauensverhältnis (Rapport) zum Klienten her, indem er seine Körperhaltung und Sprache an die des Klienten anpasst und bei der individuellen Hypnose Worte verwendet, die auch der Klient verwendet abhängig davon, welcher Wahrnehmungstyp (VAKOG) er ist. Dies führt dazu, dass der Klient sich führen lässt und ein erleichterter Zugang zu seinem Unterbewusstsein möglich ist.


Mit übermäßigem Konsum unterdrücken wir negative Gefühle und/oder erzeugen positive Gefühle. Was wäre, wenn Dein Unterbewusstsein langfristig negative Gefühle vergessen und nur noch positive Gefühle erzeugen würde? Stell Dir das einmal vor! Woran würdest Du das als erstes erkennen? Vielleicht hättest du keinerlei Bedürfnis mehr zu rauchen oder Süßigkeiten zu essen. Stell Dir das einmal vor! Wie überrascht wärst Du erst, wenn Du generell weniger Bedürfnisse und Wünsche hättest, denn die Zufriedenheit wäre schon dauerhaft in Dir! Stell Dir das einmal vor! Dein Unbewusstes ist immer an Deiner Seite zu Deinem Wohl! Es ist gut möglich, dass Du jetzt neugierig geworden bist und Hypnose mal unverbindlich ausprobieren willst. Manchen Menschen hilft Hypnose gerade in der jetzigen Situation sehr. Auch mir gibt die tägliche Live-Hypnose von Alfred Himmelweiss gerade viel Struktur. Sie ist kostenlos, durch den Live-Zoom allerdings viel persönlicher als eine youtube-Hypnose. Du kannst im Chat sogar Wünsche für Hypnosethemen äußern. Probier´s aus, es lohnt sich!


„Jeder Mensch sucht nach Halt. Dabei liegt der einzige Halt im Loslassen.“

Hape Kerkeling



NEWSLETTER BESTELLEN

    © 2020 by self-made minimalist

    andreaerhard@gmx.de